28.01.2021 11:39 |

Insassen verletzt

Auto-Überschlag nach Verkehrsunfall in Wien

Schwerer Verkehrsunfall am Mittwochabend im Wiener Bezirk Liesing: Der Lenker eines Autos war aus bislang ungeklärter Ursache gegen die Portalwand einer Bahnunterführung gerast. Das Fahrzeug überschlug sich und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand. Zwei Menschen wurden verletzt.

Der Unfall geschah nach Angaben der Berufsfeuerwehr Wien in der Oberlaaer Straße. „Als die alarmierten Kräfte am Unfallort eintrafen, lag der schwer beschädigte Pkw auf dem Dach quer auf der Fahrbahn“, so Oberbrandrat Christian Feiler. Zu diesem Zeitpunkt befanden sich die beiden Insassen des Autos nicht mehr im Fahrzeug. Sie hatten beim Unfall Verletzungen unbestimmten Grades erlitten und wurden vom Rettungsdienst versorgt, hieß es weiter.

Der Pkw wurde in der Folge wieder auf die Räder gestellt und gesichert abgestellt. Nach etwa eineinhalb Stunden war der Einsatz beendet. „Die Oberlaaer Straße war während des Einsatzes an der Unfallstelle nicht passierbar“, so Feiler.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 25. Februar 2021
Wetter Symbol