28.01.2021 06:00 |

Market-Umfrage

72% sind für Lockerungen im Handel ab 8. Februar

Das Ergebnis ist so deutlich wie noch nie - Wirtschaftskammer-Präsident Harald Mahrer hat die neueste Market-Umfrage präsentiert: „72 Prozent der Bevölkerung sind für erste Lockerungen beim Handel und den persönlichen Dienstleistungen ab 8. Februar.“ Einen möglicherweise bis in den März verlängerten Lockdown hatte Mahrer Mitte Jänner als „Jobvernichtungsprogramm“ bezeichnet.

Nur 14 Prozent plädieren laut der aktuellen Market-Umfrage dafür, dass die Geschäfte weiter geschlossen bleiben, wie der Wirtschaftskammer-Präsident nun wissen ließ. Der größte Wunsch nach Öffnung besteht in der Altersgruppe der 40- bis 49-Jährigen. Und: In kleinen Orten ist diese Zustimmung intensiver als in den Großstädten.

Auch wenn die Verlängerung des Lockdowns bis Februar für die Wirtschaft eine „bittere Pille“ sei, hätten Betriebe und ihre Mitarbeiter „eine gemeinsame Perspektive, dass Anfang Februar erste Öffnungsschritte im Handel und bei körpernahen Dienstleistern erfolgen werden“, hatte Mahrer sich Mitte Jänner noch erleichtert über die verkündeten Corona-Maßnahmen gezeigt.

Bei einer Konferenz der Top-Manager wurde jetzt klar, dass die Wirtschaft die Zeit gekommen sieht, den Lockdown zu beenden. Mahrer: „Es gibt von der AGES genaue Untersuchungen, wo und in welchem Ausmaß es zu Clusterbildungen gekommen ist. 61,9 Prozent waren im privaten Haushaltsbereich, 18,7 Prozent in der Freizeit, 16,6 Prozent in den Gesundheitsberufen - aber nur 1,6 Prozent in den Unternehmen und am Arbeitsplatz. Das beweist, wie verantwortungsvoll die Betriebe mit diesem Thema umgehen.“

Kronen Zeitung/krone.at

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 06. März 2021
Wetter Symbol