27.01.2021 13:26 |

Drei Dealer verhaftet

Kokain und Cannabis: Fahnder sprengen Drogenring

Regen Suchtgifthandel haben drei junge Männer und vier Komplizen aus dem Burgenland betrieben. Einen großen Teil der Drogen hatten die Dealer im Internet bestellt und sich liefern lassen. Mit hohem Profit wurde der „Stoff“ weiterverkauft. Die Bande versorgte mehr als 20 Abnehmer im Bezirk Eisenstadt. Jetzt flog der Ring auf.

Schon seit Monaten ermittelt der Operative Kriminaldienst Eisenstadt gegen den burgenländischen Drogenring. Im Herbst 2019 hatten die Drahtzieher begonnen, ihr Netzwerk aufzubauen. „Über einschlägig bekannte Plattformen im Internet wurden Drogen eingekauft und gewinnbringend weiterverkauft“, erklärt ein Fahnder. Laut den Ermittlern waren die Dealer bemüht, bei ihren Suchtgiftgeschäften kein allzu großes Risiko einzugehen. Die Rauschmittel gingen an Stammkunden aus Eisenstadt und Umgebung. Mehr als 20 Abnehmer sind mittlerweile amtsbekannt.

Als die Hinweise auf professionellen Suchtgifthandel immer stichhaltiger wurden, ordnete die Staatsanwaltschaft Hausdurchsuchungen an. Ein Spürhund stöberte verschiedenste Drogen und diverse Gebrauchsutensilien auf. Auch Falschgeld und eine Schreckschusspistole stellte die Polizei sicher. Im Zuge der Ermittlungen wurden darüber hinaus bei einem 48-jährigen Verdächtigen auf dem Dachboden eine Indoor-Plantage mit 30 Cannabispflanzen entdeckt.

Prompt erfolgte die Festnahme der Haupttäter. Die drei Dealer - 18, 19 und 20 Jahre alt - wurden in die Justizanstalt Eisenstadt eingeliefert. Ihre vier Komplizen, darunter eine 18-jährige Frau, kamen mit einer Anzeige auf freiem Fuß davon. Der Umsatz des Drogenrings dürfte mehr als 50.000 Euro ausgemacht haben.

Karl Grammer und Christian Schulter, Kronen Zeitung

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 05. März 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
8° / 8°
leichter Regen
3° / 9°
einzelne Regenschauer
5° / 8°
leichter Regen