21.01.2021 16:43 |

OGH am Zug

Skurriler Streit mit widerspenstigem Mieter

Ein einzelner Mieter verhindert seit Jahren die geplante Sanierung des Rathauses in Jennersdorf. Denn er lebt in einer Wohnung im Amtsgebäude und weigert sich auszuziehen. Mittlerweile liegt der Fall beim Obersten Gerichtshof, ein Ende ist nicht abzusehen.
Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Eigentlich sollte die Sanierung des Amtsgebäudes in Jennersdorf schon längst auf Hochtouren laufen. Doch das ist nicht möglich. Der Grund: ein renitenter Mieter. „Die Person ist schon in der Wohnung im Rathaus aufgewachsen, und weigert sich auszuziehen“, erläutert Bürgermeister Reinhard Deutsch.

Nach mehrfachen erfolglosen Versuchen einer gütlichen Einigung brachte die Stadt schließlich Räumungsklage ein. Doch gegen jedes Urteil zugunsten der Gemeinde legte der Mieter Berufung ein. Jetzt ist der OGH am Zug.

Deutsch: „Wir müssen dessen Entscheidung abwarten. Vorher können wir nicht mit den Arbeiten beginnen. Die Causa kostet uns 30.000 Euro im Jahr. Dieses Geld wollen wir uns vom Verursacher des Schadens zurückholen.“

Kronen Zeitung

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 23. Jänner 2022
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
-1° / 2°
Schneefall
-1° / 1°
Schneefall
-1° / 2°
Schneeregen
-3° / 1°
bedeckt
-1° / 2°
Schneefall
(Bild: Krone KREATIV)