17.01.2021 21:18 |

Im Straßengraben

Sekundenschlaf: Alkolenker baute schweren Unfall

Einen schweren Unfall hat ein 46-jähriger Lenker aus der Steiermark auf einer Abfahrt der Südautobahn in Wolfsberg gebaut. Der Mann war alkoholisiert. 

Der Lenker aus Voitsberg (Steiermark) war auf der Abfahrt der Südautobahn in Bad St. Leonhard laut eigenen Aussagen aufgrund von Sekundenschlafs rechts von der Fahrbahn abgekommen. In Folge touchierte der Wagen mehrere in diesem Bereich aufgestellte Verkehrszeichen, drehte sich um die eigene Achse und kam total beschädigt entgegen der Fahrtrichtung im Straßengraben zum Stillstand.

Die Ersthelfer bargen den verletzten Lenker aus seinem total beschädigten Fahrzeug. Der 46-Jährige wurde nach ärztlicher Erstversorgung im Anschluss von der Rettung in das LKH Wolfsberg gebracht. Ein bei ihm durchgeführter Alkotest ergab eine mittelgradige Alkoholisierung. 

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 26. Februar 2021
Wetter Symbol