Perfekt geplant

Diebe „erbeuteten“ versehentlich THC-freien Hanf

Vorarlberg
17.01.2021 17:50

In der Nacht auf Samstag haben unbekannte Täter in Rankweil eine Hanfplantage komplett abgeerntet. Ob sie wussten, was sie taten, darf bezweifelt werden: Denn die angebaute Hanfsorte hat keinerlei berauschende Wirkung und taugt einzig für legale Zwecke.

Aus dem in Rankweil-Brederis angebauten Bio-Hanf werden in der Regel naturbelassene Kosmetik-Produkte und entzündungshemmende Arzneimittel hergestellt. Der THC-Gehalt ist indes derart gering, dass man schon eine Lkw-Ladung davon rauchen müsste, um eine berauschende Wirkung zu erzielen. Sollten die Täter bereits eine Kostprobe von ihrem Diebesgut genommen haben, dürfte sich die Ernüchterung also recht rasch eingestellt haben.

Das wird die Betreiber der im Sommer 2019 eröffneten Anlage freilich wenig trösten. Zum einen fallen sie um ihre Ernte um, zum anderen haben die Diebe auch noch einen Großteil der hochwertigen Wärmelampen sowie diverse andere Utensilien entwendet. Der Schaden dürfte sich laut Auskunft der Polizei auf mehrere tausend Euro belaufen. Von den Tätern fehlt noch jede Spur.

 Vorarlberg-Krone
Vorarlberg-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Vorarlberg Wetter
11° / 14°
Regen
11° / 16°
starke Regenschauer
12° / 16°
leichter Regen
11° / 16°
starke Regenschauer



Kostenlose Spiele