11.01.2021 06:30 |

Ländle-Kaffeehaus

Fragezeichen zu Gast im Café Feurstein

Vorarlberg ist kein Land der Kaffeehäuser. Umso erfreulicher war da die Gewissheit, dass es zumindest in Feldkirch ein echtes Kaffeehaus gab. Nun steht die Zukunft des stilechten Etablissements aber auf dem Spiel. Nachdem das Mobiliar unter Denkmalschutz gestellt wurde, sucht die Stadt nach Alternativen.

Es verwundert nicht, dass sich das Bundesdenkmalamt dazu entschlossen hat, das Mobiliar des Café Feurstein in Feldkirch unter Denkmalschutz zu stellen: Wo findet sich noch ein derart geschlossenes und authentisches Ensemble, das nichts mit Moden und Trends zu tun hat? Umso erstaunlicher ist es nun, dass die Stadt Feldkirch sich nicht um einen geeigneten Nachmieter des Kaffeehauses bemüht, sondern erst einmal abklären will, ob man das Mobiliar nicht einfach woanders unterbringen könnte, um eventuelle Nachmieter nicht in ihren gestalterischen Ambitionen einschränken zu müssen.

Laut Aussendung der Stadt sei „das Komplizierte an der Sache“ nämlich der Umstand, dass sich die Möbel zwar nicht im Eigentum der Stadt befinden würden, das Haus aber sehr wohl. Deswegen steht die Stadt nun in Verhandlungen mit dem Bundesdenkmalamt. Was dabei herauskommen wird, ist unklar. Gerüchten, wonach Feldkirch aus dem Kaffeehaus ein Kaufhaus machen möchte, trat Bürgermeister Wolfgang Matt entgegen. Das sei „aus der Luft gegriffen“. Bleibt zu hoffen, dass ins Feldkircher Rathaus bald wieder Vernunft einkehrt - und somit ins „Feurstein“ wieder ein wenig urbanes Flair.

 Vorarlberg-Krone
Vorarlberg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 28. Juli 2021
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
16° / 20°
starke Regenschauer
17° / 19°
starker Regen
18° / 21°
starker Regen
18° / 20°
starker Regen