04.01.2021 15:12 |

Spendenkonto

Junger Familienvater bei Unfall verunglückt

Kurz nach Weihnachten verunglückte der 32-jährige Familienvater Martin H. bei einem Autounfall in der Gemeinde Kleblach-Lind tödlich. Auch seine Lebensgefährtin erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen und befindet sich noch im Krankenhaus.

Die junge Familie war gerade dabei, sich den Traum zu erfüllen, in ein eigenes Haus zu ziehen. Eigentlich wollte der Familienvater das Haus in den nächsten Monaten fertigstellen. Nun ist alles ungewiss.

Um die finanziellen Sorgen der Hinterbliebenen zu lindern, haben Freunde und Verwandte nun ein Spendenkonto eingerichtet: Kennwort „Martin“ Kontonummer: AT35 3932 2000 3012 6254.

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 26. Jänner 2021
Wetter Symbol