„Es ist beschlossen“

Transfer fix! Barca-Vorstand verspricht Haaland

Beim FC Barcelona tobt der Kampf um die Präsidentschaft und da gilt es Stimmen zu gewinnen! Emili Rousaud versuchte dies am Mittwoch mit einem richtig großen Wahlversprechen. Der ehemalige Vize-Präsident und jetzige Vorstand der Katalanen will Dortmund-Stürmer Erling Haaland zu Barca holen, wenn er zum neuen starken Mann gewählt werde. Ja, der Deal mit dem 20-jährigen Norweger sei sogar schon beschlossene Sache.

Rousaud und der als Sport-Vizepräsident vorgesehene Josep María Minguella verkündeten am Mittwoch, dass sie mit Haaland-Berater Mino Raiola bereits eine Einigung über einen Transfer im Sommer erzielt hätten, wenn sie am 24. Januar die Wahl gewinnen sollten.

„Werde Bedingungen akzeptieren“
„Wir kennen alle Bedingungen und wenn wir gewinnen“, so Minguella in der Sportzeitung „AS“, „werde ich am nächsten Tag Mino Raiola anrufen und diese Bedingungen akzeptieren. Ich habe ihn bereits darauf hingewiesen. Die Sache ist beschlossen!“ Die Sportzeitung „Marca“ schrieb, Minguella habe bereits einen „Vorvertrag“ mit Raiola über den Ex-Salzburg-Stürmer abgeschlossen.

Bei den Barca-Fans dürfte das Versprechen doppelt gut ankommen, immerhin war der ehemalige Salzburg-Stürmer auch schon beim spanischen Rivalen Real Madrid im Gespräch.

Haaland besitzt mit Dortmund übrigens einen Vertrag bis Juni 2024, der aber eine Ausstiegsklausel enthalten soll. Wie hoch die festgeschriebene Ablösesumme ist, ist nicht bekannt und auch, ob sich Barcelona das Supertalent leisten kann ist höchst fraglich. Immerhin will Rousaud auch Lionel Messi unbedingt zum Bleiben überreden.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 28. Juli 2021
Wetter Symbol

Sportwetten