29.12.2020 06:59 |

„Mit Kran und Trage“

Patient nach Herzstillstand durch Fenster geborgen

Zu einem spektakulären Einsatz wurden die Retter am Montag in Großpetersdorf (Burgenland) gerufen. Sanitäter und Notarzt konnten einen Patienten in seinem Haus erfolgreich wiederbeleben. Doch wegen des engen Stiegenhauses musste die Feuerwehr anrücken und den Pensionisten über das Fenster ins Freie bringen

Leblos zusammengebrochen war der Mann in einem Haus in Großpetersdorf. Zeugen setzten sofort die Rettungskette in Gang. Sanitätern sowie dem Notarztteam des Rettungshubschraubers „Christophorus 16“ aus Oberwart gelang es tatsächlich, das Herz des Patienten wieder zum Schlagen zu bringen.

Teamwork als „Fundament des Erfolges“
Doch danach standen die Retter vor einem weiteren großen Problem: Aufgrund des engen Treppenhauses konnten sie den Pensionisten nicht zum Helikopter bringen. Umgehend rückte auch die Feuerwehr aus. „Wir retteten die Person mittels Kran und Trage aus dem Obergeschoß“, schildert der Einsatzleiter.

Anschließend übernahm das ÖAMTC-Team den Patienten und flog ihn in ein Krankenhaus. „Wir danken allen Einsatzkräften für die gute Zusammenarbeit. In solchen Situationen ist Teamwork das Fundament des Erfolges“, so ein Sprecher zur „Krone“.

Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 23. September 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
10° / 22°
heiter
5° / 21°
wolkenlos
8° / 22°
heiter
10° / 21°
wolkig
8° / 21°
heiter