10.12.2020 23:21

EL-Aus gegen Molde

„Stich ins Herz“ gibt Rapid „nur eine Leichte mit“

Das Aus in der Europa League, speziell das Gegentor zum 1:2 wenige Sekunden nach Wiederanpfiff, sei ein „Stich ins Herz“ gewesen, sagte Rapid-Trainer Didi Kühbauer nach dem Spiel. Die Enttäuschung war ihm anzusehen. „Don Didi“ meinte aber auch, das Ausscheiden werde seiner Mannschaft lediglich „eine Leichte mitgeben“. Und: „Wir werden wieder aufstehen!“ Sein komplettes Statement sehen Sie hier im Video (oben).

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Alle anzeigen