06.12.2020 07:31 |

Sperren, Stromausfälle

Extremer Schneefall hält Einsatzkräfte auf Trab

Das Schneechaos hat Tirol weiterhin fest im Griff: Am Sonntagmorgen vermeldete die Polizei eine Straßensperre in Gries am Brenner und einen Murenabgang in Kolsassberg. Das Land gab zum Mittag einen Überblick über die aktuellen Sperren im ganzen Land. In Nord- und Osttirol kam es außerdem zu großflächigen Stromausfällen.

Samstagnacht, gegen 22.35 Uhr, war in Gries am Brenner ein Baum aufgrund der Belastung durch den Schnee auf einen Pkw gestürzt. Der Lenker blieb glücklicherweise unverletzt, doch vor Ort stellten die Beamten fest, dass von mehreren weiteren Bäumen dieselbe Gefahr ausging.

In Absprache mit der Bezirkshauptmannschaft wurde daher die B182 Brennerstraße für den gesamten Verkehr auf drei Abschnitten. Zwischen dem Gasthof Stefansbrücke und Schönberg, Schönberg und Mühlbachl sowie ab der Abzweigung Schmirn-Vals und Brennersee wegen Hangrutschungen und vereister Fahrbahn.

„Parallel dazu hat es noch an einigen Stellen dieses Verkehrsweges sowohl tal- als auch bergwärts Hangrutschungen gegeben. Deshalb bleibt die Brennerstraße bis auf Weiteres gesperrt. Morgen, Montag, gibt es im Laufe des Tages einen Lokalaugenschein, bei dem über die weitere Vorgangsweise beraten wird“, schildert Landesgeologe Roman Ausserlechner die aktuelle Situation.

Des weiteren sind vorläufig gesperrt die L238 Niederthaier Straße, die B189 Miemingerstraße ud die L310 Piburger Straße. Die B186 Ötztalstraße ist ebenfalls in mehreren Abschnitten gesperrt.

Weitere gestürzte Bäume in Wenns
Nachdem die Freiwillige Feuerwehr am Samstag bereits den ganzen Tag beim Covid-Massentest mitgeholfen hatte, mussten die Florianis nachts ebenfalls wegen umgestürzten Bäumen ausrücken.

In Zusammenarbeit mit der Straßenmeisterei Imst wurden drei Bäume, welche sich zudem in dem oberhalb stehenden Steinschlagnetz verfangen hatten, entlastet und entfernt. Nach zwei Stunden konnte die Straße wieder freigegeben werden.

Mure in Kolsassberg
Zu spät für Warnungen ist es in Kolsassberg, denn dort ereignete sich bereits um 2.30 Uhr nachts ein Erdrutsch. Die Innerbergstraße wurde dabei auf einer Breite von 15 Metern vermurt und musste für den gesamten Verkehr gesperrt werden. Auch hier wird die Situation am Sonntag neu beurteilt. Es wurde niemand verletzt. 

Einen detaillierten Überblick über alle aktuellen Straßensperren im Land bietet die Webseite des ÖAMTC.

Großflächige Stromausfälle 
Laut der TINETZ kommt es aufrgund von umgestürzten Bäumen vielerorts zu Stromausfällen. Im Ötztal kam es zum Ausfall der Versorgung im Bereich Umhausen bis Sölden. Die Entstörungsmannschaften versuchten am Vormittag noch, zu den Fehlerstellen vorzudringen. Insgesamt sind in Nord- und Osttirol derzeit in 26 Gemeinden 237 Trafostationen störungsbedingt unversorgt.

Nähere Informationen zu Versorgungsunterbrechungen bietet die Webseite der TINETZ.

Lawine im Virgental
Am Samstagnachmittag mussten im Virgental in Osttirol 29 Personen evakuiert werden. Ein Lawinenabgang am Abend bestätigte diese Entscheidung auf eindringliche Weise. 90 weitere Menschen mussten danach in Sicherheit gebracht werden.

Peter Freiberger
Peter Freiberger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 27. Jänner 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-5° / -1°
Schneefall
-7° / -2°
Schneefall
-5° / -1°
Schneefall
-5° / -3°
Schneefall
-6° / -1°
leichter Schneefall