05.12.2020 14:52

Tanner im Talk

Kraftakt: Bundesheer im Massentest-Einsatz

Die Corona-Massentests sind voll angelaufen - und das Bundesheer ist dabei im Dauereinsatz: 5400 Soldaten und Zivilbeschäftigte kümmern sich um Logistik und zahlreiche Assistenzaufgaben, die Herausforderungen sind breit gestreut. So musste etwa rasch reagiert werden, als am Freitag in der Stadthalle - einem der drei großen Wiener Testzentren - plötzlich die gesamte IT ausgefallen war: Alle Daten mussten kurzerhand händisch eingegeben werden. „Kein Problem“, so Verteidigungsministerin Klaudia Tanner im Interview bei krone.tv-Moderator Gerhard Koller sinngemäß.

Generell wurden Soldaten aus ganz Österreich für den Schwerpunkt-Einsatz in Wien zusammengezogen. Im Zentrum dabei die ABC-Abwehrschule, zusätzlich sind aber auch viele weitere Kommando-Abteilungen mit dabei.

Das gesamte Interview zur aktuellen Lage bei den Massentests, aber auch zum Stand der Dinge beim Ankauf der 18 Leonardo-Hubschrauber und dem möglichen Verkauf der Eurofighter an Indonesien sehen Sie im Video oben. 

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Alle anzeigen