01.12.2020 06:00 |

Neue Aktion im Advent

Moria-Flüchtlinge: Initiative gibt Kampf nicht auf

Seit Wochen und Monaten kämpft die von Schauspielerin Katharina Stemberger ins Leben gerufene Initiative „Courage - Mut zur Menschlichkeit“ für die Flüchtlinge des abgebrannten griechischen Lagers Moria. Ziel ist es, für diese Menschen „sichere Plätze“ in Österreich zu finden. Mit einem „Adventkalender der Menschlichkeit“ will die Initiative nun die Suche nach Herbergen in der Weihnachtszeit vorantreiben.

„Unser Anliegen ist es, in Kooperation mit Hilfsorganisationen, Religionsgemeinschaften, Gemeinden, Städten und Einzelpersonen die vielen sicheren Plätze in Österreich, an denen wir mühelos Menschen aus den griechischen Lagern aufnehmen können, sichtbar zu machen. Wir können nicht die Welt retten, aber im Sinne der ,Herbergsuche‘ ein paar Hundert Verzweifelte freundlich in Sicherheit bringen“, so Stemberger über die Initiative, die bereits mehr als 3000 Plätze für Flüchtlinge in Österreich finden konnte.

Nun läutet „Courage“ die Weihnachtszeit mit einer neuen Kampagne ein: Diakon Norbert Mang, der sich selbst tatkräftig in der Flüchtlingshilfe engagiert, rief zusammen mit der Initiative den „Adventkalender der Menschlichkeit“ ins Leben. Den ganzen Advent über wird täglich ein Video veröffentlicht, „jeden Tag öffnet eine größere oder kleinere Organisation ein Türchen bei uns“, erklärt Stemberger.

„Lebkuchengeschichte“ mit Botschaft
Hinter den „Türchen“ verbirgt sich eine „Lebkuchengeschichte“ samt Botschaften und Gedanken zum Thema Menschlichkeit, Erste Hilfe und Herbergssuche im Jahr 2020.

Die Videos dazu gestaltete Mang zusammen mit seinem Sohn Jakob Eckhart. „Mein Sohn hat die Clips zusammengestellt. Ich habe die Lebkuchen, die in den Videos zu sehen sind, gebacken. Im Wort Lebzelterei steckt ja auch das ,Zelt‘“, erläutert der Diakon im Gespräch mit krone.at die Entstehungsgeschichte des „Adventkalenders der Menschlichkeit“.

Den Anfang machen am 1. Dezember Ärzte ohne Grenzen: „Wir sagen: Genug ist genug! Bring diese Menschen endlich in Sicherheit“, lautet die Botschaft.

Die Kommentarfunktion wurde deaktiviert.

Charlotte Sequard-Base
Charlotte Sequard-Base
Donnerstag, 29. Juli 2021
Wetter Symbol