30.11.2020 12:02 |

Premiere für Jungstar

Fittipaldi-Enkel ersetzt Grosjean bei Sakhir 2

Romain Grosjean wird nach seinem Feuerunfall in Bahrain am kommenden Wochenende nicht am nächsten Formel-1-Grand-Prix in Sakhir teilnehmen. Sein US-Rennstall Haas teilte am Montag mit, dass der 34-jährige Franzose durch den Brasilianer Pietro Fittipaldi ersetzt werde.

Grosjean hatte am Sonntag Verbrennungen an beiden Handrücken erlitten und müsse laut Haas-Teamchef Günther Steiner „mindestens ein Rennen“ aussetzen.

Fittipaldi ist der Enkel von Ex-Weltmeister Emerson Fittipaldi und seit 2018 Ersatzfahrer von Haas. Der 24-Jährige gibt nun im vorletzten WM-Lauf des Jahres seine Grand-Prix-Premiere. Das Saisonabschlussrennen findet am 13. Dezember in Abu Dhabi statt.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 23. Juni 2021
Wetter Symbol

Sportwetten