30.11.2020 07:19 |

„Schlafe süß, Engel“

Kaley Cuoco trauert um ihre Hündin „Petunia“

„Wir werden dich für immer lieben, altes Mädchen!“ Kaley Cuoco trauert um ihre „Petunia“. Die „The Big Bang Theory“-Schönheit und ihr Ehemann Karl Cook hatten die Hunde-Oma erst vor ein paar Monaten aus dem Tierasyl adoptiert. 

Sie war kränkelnd und altersschwach und hatte laut Cook „ein hartes Leben mit unglaublicher Einsamkeit durchgemacht“. Ihre letzten Wochen genoss „Petunia“ dann mit den anderen Hunden von Kaley und Karl auf deren Pferdefarm.

Cuoco verabschiedete sich auf Instagram: „Du bist der Grund, warum wir weiterhin Hunde wie dich retten und annehmen werden. Wir werden niemals damit aufhören.“ Ihr Mann fügte hinzu: „Du ruhst jetzt in Frieden. Wir vermissen dich schon jetzt, schlafe mein süßer Engel!“

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 28. Jänner 2021
Wetter Symbol