Kampf gegen Corona:

Zeit für Massentest wird auf vier Tage verlängert

Nach den Testungen der Pädagogen am 5. und 6. Dezember sowie der Polizisten am 7. und 8. Dezember, haben alle Oberösterreicher bereits ab 11. Dezember die Möglichkeit, sich testen zu lassen. Insgesamt soll es vier Testtage geben. 

Mehr als 1,4 Millionen Oberösterreicher haben bereits ab 11. Dezember die Möglichkeit, kostenfrei auf Covid-19 getestet zu werden. Das gestern fixierte Testwochenende (12./13 Dezember) wird aller Voraussicht auf vier Tage ausgeweitet und bis 14. Dezember andauern.

Der Grund ist u.a., dass zu wenig medizinisches Personal zur Verfügung stehen würde, wenn nur an zwei Tagen getestet werden würde. Die Vorbereitungen laufen schon auf Hochtouren, viele Details sind aber noch ungeklärt. Die Massentestungen sollen helfen, Infizierte rasch zu erkennen und abzusondern sowie die Infektionszahlen vor Weihnachten weiter zu senken.

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 22. Jänner 2021
Wetter Symbol