26.11.2020 07:08 |

„Geheimnis“ gelüftet

Klaus Eberhartinger: „Habe fünfjährige Tochter“

ORF-Journalistin Mari Lang stellte EAV-Star Klaus Eberhartinger in ihrem Podcast Fragen für Frauen, und er verriet, dass er eine fünfjährige Tochter hat.

Das Gesicht von Journalistin Mari Lang kennen wir alle aus den Sportnachrichten im ORF. Den Hörern von FM4 ist sie ohnehin bekannt, werkte sie dort doch zehn Jahre lang. Von daher rührt auch ihre Liebe zum Medium Radio. „Und davon sind Podcasts nicht so weit entfernt“, erzählt sie.

Die Corona-Kurzarbeit im Frühjahr „und eine sich anbahnende intellektuelle Unterforderung“ brachten sie dazu, „Frauenfragen - Der Podcast mit Mari Lang“ (abrufbar auf Spotify oder www.marilang.at) zu kreieren. Der Clou dahinter ist, dass Lang Männern jene Fragen stellt, die normalerweise Frauen gestellt bekommen würden. „Gleichberechtigung spielt in diesem Zusammenhang eine große Rolle“, sagt Lang der „Krone“, und wir verstehen, dass das dem einen oder anderen Herrn die Äuglein öffnen könnte ...

... bei Klaus Eberhartinger (vor ihm saßen Altkanzler Christian Kern und Armin Assinger vor ihrem Mikro) war es offenbar das Herz, das sich auftat. „Ich habe eine fünfjährige Tochter“, platzte es aus ihm heraus, und damit einhergehend ein ganzer Schwall an Emotionen.

Adabei Norman Schenz, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 28. Jänner 2021
Wetter Symbol