24.11.2020 08:59 |

Baubeginn 2022

Naturpark will sanften Tourismus ankurbeln

Das Naturparkzentrum in Rohrbach im Bezirk Mattersburg nimmt nun konkrete Formen an. Die coronabedingt ruhigere Zeit nutzen die Verantwortlichen, um das Projekt voranzutreiben. Die Angebote sollen sich an Ausflugsgäste, Wanderer, Touristen und Naturliebhaber richten, aber auch an Schulen und Kindergärten.

„Das Naturparkzentrum ist ein Haus der Kooperationen und Partnerschaften rund um Naturschutz, Nachhaltigkeit und Regionalentwicklung. Bereits bei der Planung werden die Wünsche und Anliegen unserer Partner berücksichtigt, Raumansprüche werden individuell eingeplant“, verspricht Geschäftsführerin Marlene Hrabanek-Bunyai. Der inhaltliche und organisatorische Schwerpunkt wird noch im Dezember im Rahmen einer Generalversammlung abgeschlossen. Danach werden die Pläne den Gemeinderäten aller 13 Naturparkgemeinden präsentiert. Im Frühjahr 2021 wird das Projekt im Rahmen eines Ideenwettbewerbes offiziell ausgeschrieben. Klare Vorgaben für die architektonische Gestaltung gibt es seitens des Naturparks Rosalia-Kogelberg nur in Richtung Besucherfreundlichkeit, Barrierefreiheit, Landschaftsbild, Klimaschutz und Energieeffizienz.

Der Baubeginn ist für das Frühjahr 2022 geplant. Unterstützung für das Zentrum in Rohrbach kommt auch von der Mattersburger Bürgermeisterin Ingrid Salamon: „Das Naturparkzentrum ist definitiv ein Gewinn für die ganze Region. Ich sehe vor allem auch Chancen im Tagestourismus sowie eine wertvolle Ressource für Kindergärten und Schulen.“

Sabine Oberhauser, Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 03. März 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
1° / 13°
heiter
-4° / 16°
wolkenlos
-2° / 15°
heiter
-1° / 12°
wolkig
-2° / 16°
wolkenlos