20.11.2020 12:48 |

Start im Dezember

Mit Zuversicht in die Kärntner Skisaison

Am 18. Dezember werden fünf Hotels der Falkensteiner-Gruppe am Katschberg und Nassfeld eröffnet. Für Gäste wird es Corona-Tests geben. Die „Krone“ sprach mit Hotel-Eigner Erich Falkensteiner, der positiv in die Zukunft blickt...

Der renommierte Hotel-Tycoon zeigt im Krisenwinter Mut! Erich Falkensteiner sperrt seine fünf Betriebe am Katschberg und Nassfeld am 18. Dezember auf. Dort besitzt er das Hotel Cristallo, den Club Funanimation, Apartments Edelweiss bzw. die Hotels Sonnenalpe und Carinzia.

„Ich sehe die Lage für den Winter positiv, ab dem Frühjahr wird das Geschäft wieder gut laufen. Die Massen-Tests, die die Regierung machen will, werden Erfolg bringen, auch bei uns in den Hotels gibt es für die Gäste Covid-Tests. Nur wer vom Virus betroffen ist, wird behandelt. Und die schützende Impfung steht unmittelbar bevor. In Italien werden schon Corona-Tests an die Haushalte mit der Post zugestellt. Auch die Restaurants werden in unseren Hotels geöffnet. Wir sind gewappnet, wollen den Gästen zu Weihnachten Skiurlaub anbieten. Langfristig sehe ich die Ski-Saison positiv.“

Das elitäre Schlosshotel Velden war in den Sommermonaten oft ausgebucht, seine Mitarbeiter mussten sogar einen Corona-Kurs besuchen. Erich Falkensteiner ist mit 30 Hotels der größte Ferien-Hotelier Europas. „Wir haben in den Betrieben ein sicheres System aufgebaut. Mit Vorsicht, bedacht, aber sehr hilfreich.“

Vom Preiskampf, den Lockdowns hervorrufen, distanziert sich der Südtiroler. „Zum Schleuderpreis gibt es in unseren Hotels nichts. Wir behalten die von den Gästen geschätzte Qualität und machen keine Abstriche, nur um beim Preis zu sparen.“

Christian Tragner
Christian Tragner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 20. September 2021
Wetter Symbol