FP-Sicherheitsstadtrat

„Spieloasen zum Toben sind nur für die Kleinsten“

Eine Resolution bezüglich dem Ausbau der Videoüberwachung in Öffis und an Haltestellen ist auf dem Weg gebracht und in Sachen Alk-Verbot in Volksgarten, Schiller- und GWG-Park werden rechtliche Voraussetzungen geprüft. Nun will sich FP-Sicherheitsstadtrat Michael Raml um die Spielplätze kümmern.

Im Sicherheitsausschuss wurde jüngst einiges vorangetrieben. Neben der Resolution an die Linz AG für den Ausbau der Videoüberwachung in Öffis und an Haltestellen, auch die Prüfung der rechtlichen Voraussetzungen, um gegebenenfalls im Volksgarten, dem Schillerpark und dem GWG-Park ein Alkoholverbot wie im Hessenpark auf den Weg zu bringen.

40 Jahre alte Verordnung
Nun will FP-Sicherheitsstadtrat Michael Raml auch noch die schon etwas „verstaubte“ Linzer Gartenschutzverordnung reformieren. In der 40 Jahre alten Verordnung sind die Verhaltensregeln festgelegt, die für alle Linzer Parkanlagen gelten. Bis Ende November haben alle Fraktionen Zeit ihre Änderungsvorschläge vorzubringen.

Einer ist Raml selbst ein ganz besonderes Anliegen: „Wir müssen endlich wieder dafür sorgen, dass die Linzer Spielplätze unseren Kindern gehören. Es kann nicht sein, dass Eltern und Angehörige Angst haben müssen, wenn Sie mit ihren Kleinen dort herumtollen wollen.“

Laufende Beschwerden
Der Freiheitliche nimmt Bezug auf laufende Beschwerden von Eltern in verschiedensten Parks in der Stadt. Ein Beispiel etwa der Harbach-Park in Urfahr, wo es immer wieder Ärger mit randalierenden Jugendlichen gibt, die für Lärm und Müll sorgen und die Spielfläche gern einmal zur Partyzone umfunktionieren.

112 öffentliche Spieloasen
„In Linz gibt es 112 öffentliche Spieloasen, die den Kleinsten willkommene Abwechslung und Kontakt zu Gleichaltrigen außerhalb von Kindergarten oder Schule bringen. Wir sollten in der Gartenschutzverordnung verankern, dass auch nur sie und deren Angehörige diese nutzen dürfen“, so Raml.

Mario Ruhmanseder
Mario Ruhmanseder
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 14. April 2021
Wetter Symbol