„Dancing Stars“-Team

Sampson und Kreuter über Blessuren, Tränen, Kritik

Cesar Sampson und Conny Kreuter haben sich zum echten Dreamteam entwickelt: Die beiden begeistern sowohl die „Dancing Stars“-Jury wie auch das Publikum mit ihrer lockeren, witzigen Art und überraschen mit außergewöhnlichen Choreografien. Doch dahinter stecken Schweiß und auch Tränen. Mehr dazu im Interview mit „Miss Adabei“ Sasa Schwarzjirg.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Alle anzeigen