Zweite Liga

Linz kommt in Steyr nicht über Remis hinaus

Blau Weiß Linz ist am Sonntagvormittag in der 2. Liga nicht über ein Remis bei Vorwärts Steyr hinausgekommen. Trotz Führung mussten sich die Linzer mit einem 1:1 zufrieden geben.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Turgay Gemicibasi (9.) hatte Blau Weiß früh in Führung gebracht, Fabian Schubert verpasste das 2:0 Ende der ersten Halbzeit, als er einen Elfmeter vergab (38.).

Dies sollte sich in Hälfte zwei rächen, Michael Halbartschlager (58.) glich für Steyr aus.

Die Spiele der 9. Runde:

Freitag
FC Liefering - SKU Amstetten 0:3 (0:2)
SV Horn - SK Rapid Wien II 3:2 (1:2)
Floridsdorfer AC - FC Juniors OÖ 2:1 (1:0)
Kapfenberger SV - SC Austria Lustenau verschoben
GAK - SK Austria Klagenfurt 1:1 (0:1)

Samstag
FC Dornbirn - SV Lafnitz 0:3 (0:0)

Sonntag
SK Vorwärts Steyr - FC Blau Weiß Linz 1:1 (0:1)
FC Wacker Innsbruck - Young Violets Austria Wien (12.30 Uhr)

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 28. Mai 2022
Wetter Symbol