06.11.2020 21:37 |

Tennis-Highlight

Melzer mit Paris-Halbfinale nahe an London dran!

Jürgen Melzer hat mit seinem französischen Partner Edouard Roger-Vasselin am Freitag beim Masters-1000-Tennisturnier in Paris-Bercy das Doppel-Halbfinale erreicht. Das als Nummer acht gesetzte Duo besiegte die kurzfristig gebildete Paarung Oliver Marach/Rohan Bopanna (AUT/IND) mit 6:0, 7:6(6) und tat damit einen großen Schritt in Richtung Teilnahme an den ATP-Finals ab 15. November in London.

Der Steirer Marach und der ebenfalls 40-jährige Bopanna vergaben im Tiebreak bei 6:5 einen Satzball und mussten als Verlierer vom Court. Sie erhielten jeweils 16.000 Euro brutto. Melzer und sein Partner haben je 24.000 Euro sicher und verbesserten sich dank der eroberten Punkte vom neunten auf den siebenten Rang der Saison-Rangliste. Nur ein Turnier - der ATP250-Bewerb in Sofia kommende Woche - steht noch aus. Die besten acht sind in London dabei.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 25. November 2020
Wetter Symbol

Sportwetten