07.11.2020 07:15 |

Kontaktpersonen

Tests nun erst nach vier Tagen

Nachdem vermehrt Kontaktpersonen für Tests in Spitäler gefahren sind, bittet die burgenländische Landesregierung diese zu Hause zu bleiben und auf Testteams zu warten.

Große Sorge bereitet dem Koordinationsstab des Landes, dass in den vergangenen Tagen vermehrt Personen, die bereits als K1 (direkter Kontakt zu einem Infizierten) kategorisiert waren, eigenmächtig Spitäler aufsuchten, um sich testen zu lassen. Dies könnte jedoch im schlimmsten Fall zu weiteren Infektionen führen.

Die lange Wartedauer auf Beprobungen durch Rotkreuz-Mitarbeiter liege nicht an mangelnden Kapazitäten, sondern vielmehr an einem wichtigen Zeitfaktor, der die neue Teststrategie bestimmt, heißt es. Denn mehrere wissenschaftliche Studien hätten gezeigt, dass eine Infektion frühestens am vierten Tag nachgewiesen werden kann: „Wir bitten daher alle Kontaktpersonen um etwas Geduld.“

Grundsätzlich gilt für K1-Personen, dass diese sich auf jeden Fall 10 Tage lang in häusliche Quarantäne begeben müssen. Auch ein negatives Testergebnis verkürzt diese nicht. Wenn Symptome auftreten, sollte keinesfalls ein Spital aufgesucht werden, sondern 1450 angerufen werden.

Kronen Zeitung

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 04. August 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
17° / 21°
leichter Regen
15° / 24°
einzelne Regenschauer
15° / 21°
leichter Regen
17° / 22°
leichter Regen
16° / 21°
leichter Regen