05.11.2020 11:30 |

„Stiche in der Lunge“

19 Spieler positiv: Topcagic in der Corona-Hölle!

Unfassbare 19 (!) Spieler von Litauens-Topklub Suduva Marijampole sind positiv - darunter Mihret Topcagic (32). Der Kärntner hat - wie der Rest der Truppe - mit schweren Symptomen zu kämpfen: „Atemprobleme, Stiche in der Lunge!“ Und sportlich geht‘s im allerletzten Spiel nach der Quarantäne noch entscheidend um den Meistertitel - eine Farce!

Profi-Sportler, durchtrainiert, Schultern breit wie ein Kasten – Mihret Topcagic sollte so schnell nichts umhauen. Möchte man meinen. Corona hat den gebürtigen Bleiburger jetzt aber hart getroffen.

Denn unfassbare 19 (!) Kaderspieler (darunter auch der österreichische Kollege Thomas Salamon!) seines litauischen Erstliga-Leaders Suduva Marijampole sind mit dem Virus infiziert. Seit 13 Tagen befindet sich der 32-jährige Stürmer in Quarantäne – mit schweren Symptomen.

„Die ersten sechs Tage waren die schlimmsten: Übelkeit, irre Kopfschmerzen, gegen die kein Schmerzmittel half. Dazu kamen Gliederschmerzen wie ich sie noch nie hatte, vor allem in den Lendenwirbeln, Stiche in der Lunge, Atemprobleme, erhöhte Temperatur – glaub’ mir, das kannst du dir nicht vorstellen“, schildert der Ex-WAC-Bomber der „Krone“. Auch die Kollegen kämpften mit den gleichen Beschwerden. „Vor vier Tagen habe ich den Geschmacks- und Geruchssinn verloren“, seufzt „Topo“.

Der ohnehin schon eine Seuchensaison erlebt: Auf die erste 14-tägige Quarantäne folgten ein Rippenbruch, kürzlich ein Bänderriss. Sportlich verpasste Suduva den Einzug in die Europa League, verlor man zuletzt das Pokalfinale im Elferschießen gegen Panevezys.

Und jetzt droht der Super-GAU: In der letzten Runde am 12. November geht’s gegen Schalgiris (ein Punkt Rückstand) um die Titelverteidigung. „Die sind alle fit, wir kommen aus der Quarantäne, eine Farce!“, schäumt Mihret, der immerhin auch eine gute Nachricht parat hat: Im Jänner erwartet seine Jasmin einen Buben!

Claudio Trevisan
Claudio Trevisan
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 29. November 2020
Wetter Symbol