17.10.2020 06:09 |

Verfolgungsjagd

Alkolenker raste vor Polizei davon: Unfall

Bei einer Polizeikontrolle am Freitag, kurz nach Mitternacht, bemerkten die Beamten auf der Drautal Bundesstraße im Ortsgebiet von Lendorf ein verdächtiges Fahrzeug, welches unmittelbar vor der Kontrolle wendete und mit hoher Geschwindigkeit davonfuhr.

Die Beamten nahmen die Verfolgung auf und suchten nach dem Fahrzeug. Dabei kam ihnen der Pkw erneut entgegen. Der Lenker drückte wieder aufs Gas und fuhr dem Einsatzfahrzeug davon. Kurze Zeit später kam das Fahrzeug jedoch im Ortgebiet von Lendorf ins Schleudern, durchstieß eine Leitschiene und kam von der Fahrbahn ab. Der Lenker, ein 19-jähriger Spittaler, wurde dabei unbestimmten Grades verletzt. Ein durchgeführter Alkotest verlief positiv. Der Mann ist Probeführerscheinbesitzer. Er wurde von der Rettung in das Krankenhaus Spittal an der Drau gebracht. Zur Bergung des schwer beschädigten Fahrzeuges standen die FF Spittal und Lendorf mit etwa 30 Mann im Einsatz.

Auch in Moosburg gab es einen Unfall:
Freitagabend kam ein 22-jähriger Klagenfurter mit seinem Wagen in Moosburg aus unbekannter Ursache rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb am Dach liegen. Passanten leisteten Erste Hilfe und verständigten die Rettungskräfte. Der Lenker wurde von der Rettung in das Klinikum Klagenfurt gebracht. Ein Alkovortest verlief positiv.

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 24. Oktober 2020
Wetter Symbol