17.10.2020 07:26 |

Schöne Plätze besuchen

Sicherer und barrierefreier Transport

Auf ein vielfältiges Angebot für das Obere Drautal legt OGV Reisen besonderen Wert. Von bedarfsorientierten Lösungen für den Schüler- und Kindergartenkindertransport, über Sonderfahrten für Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe bis hin zum öffentlichen Busverkehr.

Ein Schwerpunkt der attraktiven Angebote von OGV Reisen ist auf Radtouren gerichtet. Egal ob in der Region, wo bei bestimmten Kursen ein Radanhänger mitgeführt wird oder auch außerhalb der Region. Einmal die Woche wird von OGV Reisen zum Beispiel der Alpen-Adria-Radweg von Tarvis nach Venzone angeboten. „Wir legen sehr großen Wert auf den sicheren Transport der Fahrräder, egal ob E-Bike, Mountain-Bike oder City-Bike - wir haben immer die richtige Lösung“, informiert Christof Themessl-Huber, Geschäftsführer. Neben dem Linienverkehr bieten die OGV auch interessante, abwechslungsreiche und außergewöhnliche Reiseideen an. Besondere Verbindung„Durch die Umstellung auf barrierefreie Busse sind Rollstuhlfahrer zu Stammgästen geworden. Die Hilfsbereitschaft der Lenker ermöglicht ihnen eine unbeschwerte Reise in unsere Region. Es ist schön zu sehen, dass aus Kunden Freunde werden und die Arbeit geschätzt wird“, so Christof Themessl-Huber.

„Ich bin seit 2015 als Busfahrer bei OGV Reisen im Einsatz. Mir gefällt die Abwechslung und vor allem der Zusammenhalt wird großgeschrieben. Es ist immer ein besonderes Erlebnis unseren Kunden die schönsten Plätze in und rund um Österreich zu zeigen“. Valentin Lackner

„Wir sind froh so einen Mitarbeiter zu haben! Er zeigt immer vollen Einsatz - er ist überall einsetzbar. Seine hilfsbereite und freundliche Art kommt bei unseren Kunden gut an! Valentin ist von Anfang an dabei und ich hoffe auf viele weitere gemeinsame Jahre“. Christof Themessl-Huber, Geschäftsführer.

 Promotion
Promotion
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 24. Oktober 2020
Wetter Symbol