Öko-Konstruktion

Neues Schulhaus aus Holz

Burgenland
07.10.2020 17:09
Auf Nachhaltigkeit und Klimaschutz setzt man in Neuberg bei der Errichtung des neuen Schulgebäudes. Jetzt besuchte Bildungslandesrätin Daniela Winkler die Baustelle und überzeugte sich persönlich vom raschen Baufortschritt des Öko-Vorzeigeprojektes.

„Wir haben nur diese eine Natur. Daher müssen wir sie für die nächsten Generationen bestmöglich bewahren“, erläutert Volksschuldirektor Karl Knor. Und das geschieht derzeit aktiv mit dem Neubau des Unterrichtsgebäudes. Denn eine nachhaltige Holzkonstruktion ersetzt das mehr als ein halbes Jahrhundert alte frühere Haus, das bereits abgerissen wurde. Knor: „Wir liegen gut im Plan. Der komplette Holzbau, die Fenster, das Dach und die Spenglerarbeiten sind bereits fertig. Im Innenausbau sind die Installationsrohre verlegt und der Trockenausbau beinahe abgeschlossen.“

Jetzt besichtigte Bildungslandesrätin Daniela Winkler gemeinsam mit Pädagogen und Bürgermeister Thomas Novoszel die Baustelle und ließ sich von Direktor Knor den Status quo erläutern. „Derzeit wird noch an der Fassade gearbeitet. Auch diese Maßnahme ist im Zeitplan. Aus heutiger Sicht können wir im Frühjahr 2021 hier einziehen“, freut sich der Schulleiter.

Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Burgenland Wetter
22° / 33°
heiter
19° / 34°
heiter
20° / 33°
heiter
23° / 34°
wolkenlos
21° / 33°
heiter



Kostenlose Spiele