22.09.2020 14:15 |

Charles entzückt

Klein-Archie hat einen Spitznamen für seinen Opa

Prinz Harry und Herzogin Meghan haben Großbritannien hinter sich gelassen. Mit ihrem Sohn Archie leben sie in Kalifornien. Was aber nicht heißt, dass sie nicht mit der Familie in England in Kontakt sind. Zum 36. Geburtstag gratulierte Prinz Charles seinem Sohn über einen Videochat. Dabei soll es zu einem hochemotionalen Moment gekommen sein, für den Klein-Archie gesorgt hat. 

Wie die „Daily Mail“ berichtet, soll der kleine Mann, der im Mai ein Jahr alt geworden ist, seinen royalen Opa im fernen Großbritannien zum ersten Mal selbst angesprochen haben. Der sei „entzückt“ und zu „Tränen gerührt“ gewesen, heißt es.

Archie habe zu dem britischen Thronfolger liebevoll mit „Pa“ gesagt. Eine Abkürzung für das englische Wort für Großvater, „Grandpa“. 

Nicht die einzigen Wörter, die der Knabe bisher gelernt hat. Auch „Dada“ für seinen Vater, „Mama“, „Buch“ und „Hund“ gehören bereits zu seinem Wortschatz.

Weiters wird berichtet, dass Herzogin Kate für die virtuelle Geburtstagsfeier, zu der auch Queen Elizabeth zugeschaltet wurde, eigens einen Kuchen gebacken hätte. Beim Ausblasen der Kerzen sei die ganze Familie dabei gewesen, um zu sehen, wie Archie fleißig beim Pusten half. Er hätte damit seinem Vater eindeutig die Show gestohlen, berichtete ein Insider. „Archie brachte alle zum Lachen, als er sie auch ausblies.“ 

Später soll Prinz Harry auch mit seinem Bruder Prinz William telefoniert haben, der bei dem Videotelefonat verhindert war. 

Pamela Fidler-Stolz
Pamela Fidler-Stolz
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 31. Oktober 2020
Wetter Symbol