22.09.2020 10:40 |

„Gehört zu den Besten“

Ralf Schumacher: Mick nächste Saison in Formel 1!

Der ehemalige Rennfahrer Ralf Schumacher erwartet seinen Neffen Mick Schumacher in der kommenden Saison in der Formel 1. „Seine Lernkurve über das Jahr ist sehr vielversprechend. Dementsprechend kann ich mir nicht vorstellen, dass Mick nicht nächstes Jahr Formel 1 fahren wird“, schrieb Ralf Schuhmacher in einer Kolumne für den Pay-TV-Sender Sky. „Eins ist sicher: Er hat auf jeden Fall das Zeug dazu, im kommenden Jahr F1 zu fahren.“

Der Sohn von Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher ist derzeit Führender der Formel 2. Der 21-Jährige geht nun mit guten Titelaussichten in die letzten Saisonrennen der wichtigsten Nachwuchs-Rennserie.

„Er war Vizemeister in der Formel 4. Die Formel 3 hat er gewonnen. Jetzt ist er gerade Führender der F2“, schrieb sein Onkel weiter. „Er hat über mehrere Jahre und Klassen hinweg Leistung gezeigt und bewiesen, dass er zu den Besten gehört. Also ist auch klar, dass er das Potenzial hat, Formel 1 zu fahren.“

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 29. Oktober 2020
Wetter Symbol

Sportwetten