09.09.2020 15:45 |

In Klagenfurt

Stadtgartenamt verschönert Baumwelt am Neuen Platz

In neuem grünen Glanz erstrahlt der Neue Platz seit Sonntag: Das Stadtgartenamt hat den ganzen Tag die Bäume und Pflanzen am und rund um diesen prächtigen Ort der Landeshauptstadt gestutzt und wieder einen passenden Schnitt verpasst.

„Um die Eleganz des Neuen Platzes zu gewährleisten, ist es notwendig die Bäume von Zeit zu Zeit zu stutzen. Unsere Abteilung Stadtgarten hat das Sonntag durchgeführt. Dafür sind die schattigen Sitzbänke seit dieser Woche wieder zum idyllischen Verweilen da“, sagt der zuständige Stadtrat Frank Frey. Damit erstrahlt der Prachtplatz wieder in neuem Glanz.

Großes Angebot
Klagenfurt verfügt übrigens über 85 Parkanlagen, die Einheimischen und Gästen Erholung bieten. Die Mitarbeiter des Stadtgartenamtes sind das ganze Jahr über im Einsatz, um diese Anlagen samt Wasserflächen, Spielplätzen und Denkmälern zu pflegen und instandzuhalten. Dies ist jedoch nur eine von mehreren Aufgaben der Mitarbeiter.

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 20. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.