01.09.2020 17:02 |

Und schon ersetzt

Moderatorin nach „Love Island“-Dreh Corona-positiv

Am Montag erst ist die neue Staffel der Datingshow „Love Island - Heiße Flirts und wahre Liebe“ gestartet - schon gibt es einen Moderatorinnen-Wechsel: Jana Ina Zarrella wurde positiv auf Covid-19 getestet, Cathy Hummels übernimmt.

Die Dreharbeiten für die erste Folge fanden am vergangenen Wochenende auf Mallorca statt, wie es in einer Aussendung von RTL Zwei heißt. Nach ihrer Rückkehr in Deutschland wurde Jana Ina dann positiv auf Covid-19 getestet. „Da ich keinerlei Symptome habe und es mir gut geht, kann ich es eigentlich immer noch nicht richtig fassen“, erklärte die Moderatorin. Sie sei besonders in letzter Zeit häufig getestet worden, bisher sei immer alles negativ gewesen. Am Montag sei nun aber der Positiv-Befund gekommen.

Die Produktion vor Ort geht weiter, wie der Sender betont. „Jene Mitarbeiter vor Ort, die in engerem Kontakt mit der Moderatorin standen, wurden bereits getestet und sind bis zum Vorliegen der Ergebnisse isoliert“, heißt es. Die Kandidaten hätten ohnehin bereits vor ihrem Einzug sowohl Corona-Test als auch 14-tägige Quarantäne hinter sich gebracht.

Alle Szenen, die am Wochenende mit Jana Ina gedreht wurden, hätten im Freien und mit Zwei-Meter-Abstand stattgefunden. Auch für die Zukunft gelten dem Sender zufolge „umfangreiche“ Sicherheitsmaßnahmen.

Cathy Hummels: „Habe keine Sekunde gezögert“
Für Ersatz ist bereits gesorgt: Cathy Hummels, die vor Ort bereits für die Sendung „Love Island - Aftersun: Der Talk danach“ dreht, springt ein und vertritt die Brasilianerin bis auf Weiteres. „Als ich gefragt wurde, ob ich für Jana Ina einspringen kann, habe ich keine Sekunde gezögert“, so die Moderatorin.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 22. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.