27.08.2020 09:54 |

Kunst

Die Leichtigkeit des Seins

Die Künstlerschwestern „Nonos“ - Franziska und Mercedes Welte - wollen mit ihren Werken Menschen glücklich machen. Das gelingt ihnen nun mehr denn je.

In Zeiten von Unsicherheit und Angst braucht es einen starken Gegenpol. Die „Nonos“ stehen seit ihrem Bestehen für Lebensfreude und strahlen diese Positivität mit ihren Skulpturen aus.

In der Corona-Krise wuchs in ihnen der Wunsch, noch mehr Menschen mit ihrer Kunst Freude zu bereiten. „Wir haben unsere Glücksboten und Engelchen zum Leben erweckt“, berichten sie von den neuen „Nonos“-Skulpturen im Miniformat, die man zuhause aufhängen oder als Schmuckstück um den Hals tragen kann. Zudem sind ab Oktober kleine Tässchen in verschiedenen Ausführungen im Online-Shop erhältlich. „So kann jeder ein kleines Stückchen Nonos sein Eigen nennen“, erklären die Künstlerinnen, die aus dem positiven Feedback ihrer Kunden Inspiration schöpfen.

„Gerade jetzt, da viele nicht in den Urlaub fahren können, spürt man die Sehnsucht nach der Leichtigkeit des Seins. Mit einem Kunstwerk kann man sich die Freude ganz einfach in die vier Wände holen.“

Ganz neu im künstlerischen Repertoire sind auch die „tanzenden Kleider“. Sie sind eine Abstrahierung der Signature-Skulpturen der Schwestern und sollen Beschwingtheit und Lebensfreude vermitteln. Weiterentwicklungen wie diese, entstehen im Schaffensprozess des Duos, dessen Kreativität im Ansitz Wellenstein mit Blick auf den Bodensee besonders frei fließen kann. Die aktuelle Sommerausstellung bietet Einblicke in die Arbeit der beiden - und im Skulpturenpark kann man wunderbar die Seele baumeln lassen.

Die Sommerausstellung hat bis 30. August täglich von 14 bis 19 Uhr geöffnet.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 01. Dezember 2021
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
1° / 6°
einzelne Regenschauer
1° / 6°
einzelne Regenschauer
1° / 7°
einzelne Regenschauer
1° / 7°
einzelne Regenschauer
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)