22.08.2020 13:50 |

Festnahme!

Betrunkener schlug Polizist mit Faust ins Gesicht

Brutale Szenen in einem Gasthaus in Litzelsdorf im Burgenland: Wegen einer Rauferei gegen 18 Uhr rief die Chefin die Polizei. Als Beamte eintrafen, wurden sie schon vor dem Lokal attackiert. Ein Mann (38) und seine Lebensgefährtin, beide alkoholisiert, schlugen wild um sich. Ein Gesetzeshüter bekam die Faust ins Gesicht. Festnahme!

„A....löcher! H....söhne! Schleicht’s euch!“ Mit wüsten Beschimpfungen wurden die Polizisten am Einsatzort empfangen. Trotz Aufforderung, den Mindestabstand einzuhalten, kam der rabiate Gast einem Beamten näher und schlug ihm den Notizblock aus der Hand. Auch die 37-jährige Lebensgefährtin wurde immer aggressiver.

Pfefferspray im Einsatz
Keiner der beiden - sie hatten mehr als ein Promille intus - ließ sich beruhigen. Mit geballten Fäusten schlug der Mann weiter wütend um sich und erwischte einen Beamten am Oberkörper. Dieser blieb unverletzt. Ein gezielter Schlag traf jedoch einen Kollegen mitten ins Gesicht. Spital! Die Polizei setzte Pfefferspray ein. Als der Rowdy in Handschellen und Fußfesseln abgeführt wurde, ging die Freundin erneut auf die Gesetzeshüter los. Auch bei ihr Spray, Handfesseln!

Der Lebensgefährte spuckte danach einem Beamten und einem Sanitäter ins Gesicht. „Noch ein Betrunkener hatte sich eingemischt und per Handy mitgefilmt. Er wurde kurzfristig festgenommen“, berichten Zeugen entsetzt. Der 38-Jährige sitzt in der Justizanstalt. Die zwei Kinder des Paares musste eine Bekannte beaufsichtigen.

Karl Grammer und Christian Schulter, Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 29. November 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
0° / 3°
stark bewölkt
0° / 5°
stark bewölkt
-0° / 3°
stark bewölkt
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)