23.08.2020 15:00 |

„Gute Nachrichten“

Verein ChronischKrank: Hilfe für Betroffene

Um die Anliegen von Menschen mit chronischen Erkrankungen kümmert sich seit zehn Jahren der Verein ChronischKrank. Die Initiative aus Oberösterreich bietet Betroffenen in ganz Österreich Rat und Beistand in ihren oft schwierigen Lebenssituationen.

Sie überfordern Körper und Psyche, bleiben oft lebenslang bestehen. Die Rede ist von chronischen Erkrankungen wie Diabetes, Krebs, psychische Beeinträchtigungen, Herz-Kreislauf- oder chronische Lungenerkrankungen, um nur einige zu nennen. Schon die Krankheit per se ist für Betroffene eine große Belastung. Hinzu kommen dann oft medizinische, sozial- oder versicherungsrechtliche Fragen, in denen Betroffene Rat oder Hilfe benötigen.

„Oft fehlt einem aber die Kraft, sich selbst um diese Dinge zu kümmern. Hier versuchen wir durch unsere Erfahrung und Unterstützung von Experten zu helfen“, so Jürgen Ephraim Holzinger, Obmann des Vereins ChronischKrank. Er und sein Team unterstützen kranke Menschen ehrenamtlich. Und Holzinger weiß, wovon er spricht. „Ich war selbst lange Dialysepatient, hatte mehrmals eine Nierentransplantation“, so der Ennser. Gemeinsam mit Betroffenen und Menschen, die Anderen helfen wollen, gründete er 2010 den Verein als Interessensvertretung chronisch kranker Menschen, zeigt auch immer wieder Probleme im Gesundheits- und Sozialbereich auf.

Nähere Infos zum Verein und dessen Aktivitäten unter www.chronischkrank.at

 Ombudsfrau
Ombudsfrau
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 27. November 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)