16.08.2020 15:55 |

Weltranglisten-Zweite

Halep holt Prag-Titel - US-Open-Teilnahme offen

Die rumänische Weltranglisten-Zweite Simona Halep hat sich mit einem Turniersieg auf der Tennis-Tour zurückgemeldet. In der zweiten Woche des WTA-Neustarts gewann die Wimbledonsiegerin von 2019 am Sonntag das Endspiel von Prag gegen die Belgierin Elise Mertens 6:2 und 7:5.

Für den WTA-Auftakt nach der Zwangspause in Palermo hatte Halep aufgrund der Corona-Problematik in Rumänien kurzfristig abgesagt.

„Ich bin glücklich, wieder auf dem Platz zu sein“, sagte die 28-jährige Halep und meinte, die Bedingungen bei dem Turnier in der Coronavirus-Krise seien gut gewesen. Er war ihr 21. Titelgewinn auf der Tour. Ob sie zu den US Open nach New York reist, ist weiter offen. Am Montag werde sie die Entscheidung treffen, kündigte sie an. Das Grand-Slam-Turnier soll am 31. August beginnen, mehrere Stars verzichten allerdings auf einen Start.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 08. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)