15.08.2020 18:57 |

Mit OÖ-Klubs

Exil-Salzburger feiern Titel in Tennis-Bundesliga

Erfolgreicher Saisonabschluss in der Tennis-Bundesliga für Salzburgs Vertreter. Nachdem Ried (mit Arabella Koller, Tijana Zlatanovic und Nadja Ramskogler) am Freitag das Spiel um Platz drei bei den Damen verloren hatte, wurden die Finals am Samstag eine klare Angelegenheit.

Das Team OÖ aus Steyr mit der Grödigerin Betina Stummer sorgte für klare Fronten im Finale der Damen-Bundesliga gegen Weigelsdorf (NÖ): Nur Österreichs Nummer eins Barbara Haas verlor ihr Einzel gegen Ex-Profi Kristina Kucova (Slk). Der Rest - Stummer bog Veronika Bokor mit 3:6, 6:1, 10:5 - setzte sich durch. Mit dem 4:1 war alles klar, die Doppel wurden nicht mehr ausgetragen.

Vorjahresmeisterin Arabella Koller (mit Linz) belegte mit Ried am Ende Rang vier. Das Spiel um Platz drei gegen Klagenfurt ging bereits am Freitag mit 2:5 verloren.

Schmidt in doppelter Mission
Gabriel Schmidt konnte sich indes nur kurz über den Titel mit Mauthausen freuen. Die Oberösterreicher fertigten den Wr. Athletiksport Club mit 6:0 ab, Schmidt bezwang dabei Christian Trubrig mit 6:4, 6:4. Die Doppelspiele fielen ebenso ins Wasser. Für den Salzburger geht‘s bereits heute weiter. Denn da wartet in Nußdorf am Haunsberg das Halbfinale bei der Landesmeisterschaft gegen Anifs Bernd Kößler. Finalgegner am Nachmittag wäre STC-Youngster Benedikt Emesz, der den topgesetzten Jakob Aichhorn (Anif) mit 7:5, 6:2 schlug.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 21. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.