„Er ist verantworlich“

CL-Demütigung: „Flieht“ Messi jetzt aus Barcelona?

Nach dem 2:8-Debakel in der Champions League gegen den FC Bayern München steht der FC Barcelona unter Beschuss! Speziell ist auch die Lage um Lionel Messi. „Flieht“ der Superstar nun sogar aus Katalonien?

„Messi ist verantwortlich und ein Opfer“, schrieb Argentiniens Sportzeitung „Ole“. Die Macht des Ausnahmespielers bei Barca ist bekannt. Seit Längerem wird intensiver darüber spekuliert, ob der Argentinier den Verein nach 20 Jahren verlassen könnte. Lange unvorstellbar, nun zumindest denkbar. Messis Vertrag endet 2021. Viel, wenn nicht alles, wird von den nun anstehenden Entscheidungen abhängen.

Auch die Zukunft der Vereinsführung wird durch das Aus nun beeinflusst. „Es gibt einige Entscheidungen, die wir bereits getroffen haben und andere, die wir die nächsten Tage treffen werden“, sagte Vereins-Boss Josep Maria Bartomeu (ganz oben im Video) und kündigte Mitteilungen in der kommenden Woche an. Trainer Quique Setien soll bereits so gut wie weg sein.

Große Aufregung in Italien
Macht es Barcelona-Star Messi seinem großen Rivalen Cristiano Ronaldo gleich und wechselt von der Primera Division etwa in die Serie A? Ein entsprechender Medienbericht der Sporttageszeitung „Gazzetta dello Sport“ sorgt in Italien seit Wochen für große Aufregung. „SportMediaset“ berichtete zudem davon, dass sich Messi bereits ein Penthouse in Mailand gekauft hat. Die Wohnung liege im Stadtviertel Porta Nueva ganz in der Nähe des Klub-Sitzes. Man darf gespannt sein, ob Messi nach der historischen Demütigung Barcelona nun den Rücken kehrt ...

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 21. September 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.