07.08.2020 06:00 |

Nobelhotels als Tatort

Dreiste Betrugsmasche um Gold und Pelzmäntel

Die Preise für Gold und Silber befinden sich derzeit - wie berichtet - auf Rekordniveau. Viele wollen daher ihre Schätze jetzt zu Geld machen. Doch Vorsicht: Im gesamten Bundesgebiet treibt seit einigen Wochen offenbar eine Betrügerbande ihr Unwesen. Opfer gesucht!

Anders als seriöse Goldhändler wie Münze Österreich und andere locken die Täter per Inseraten und Flugzettel etwa in feine Hotels. Und versprechen hohe Preise für gebrauchte Pelzmäntel. Allerdings nur dann, wenn man sich gleichzeitig auf den Verkauf von Gold einlässt.

Dieses Geschäft geht dann aber stets zu Ungunsten der Kunden aus. Der versprochene Deal mit den Pelzmänteln platzt, der Schaden ist angerichtet. Die mutmaßlichen Betrüger nehmen vor allem ältere Personen ins Visier - es liegen bereits mehrere Anzeigen vor.

Das Landeskriminalamt Wien hat Ermittlungen aufgenommen und sucht nach weiteren Opfern: 01/31310-62510 bis -62514

Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 29. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.