28.07.2020 09:40 |

Das Klima schützen:

Mit der Kraft der Sonne zur Neutralität

Klimaneutralität für das Burgenland - das ist das erklärte Ziel der Regierung. Um dieses auch zu erreichen, will man verstärkt auf Sonnenenergie setzen. Eine Photovoltaik-Offensive ist auch im Zukunftsplan verankert.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

„Wir können nicht nur auf das Engagement der Bürger setzen, sondern müssen auch mit gutem Beispiel voran gehen“, so Landeshauptmann-Stellvertreterin Astrid Eisenkopf. Künftig sollen vor allem auf Dächern landesnaher Gebäude, wie zum Beispiel Bezirkshauptmannschaften, Photovoltaikanlagen erreichtet werden. In einem ersten Schritt sollen auf einer Flächen von 18.229 Quadratmetern entsprechende Paneele angebracht werden.

Eine erste Anlage mit über 313 KWp wurde bereits im Technologiezentrum in Eisenstadt montiert. Der Probebetrieb läuft. Davon konnte sich Eisenkopf auch bei einem Lokalaugenschein überzeugen. „Das Burgenland ist das sonnenreichste Land in Österreich. Jetzt gilt es die Sonnenkraft ensprechend zu nutzen und in Energie umzuwandeln“, so die Mandatarin.

Sabine Oberhauser, Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 05. Oktober 2022
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
9° / 21°
wolkig
5° / 20°
wolkig
7° / 21°
wolkig
7° / 20°
stark bewölkt
7° / 20°
wolkig
(Bild: Krone KREATIV)