Aussagen verschieden

Hergang von schwerem Unfall könnte unklar bleiben

Weil der Hergang eines Unfalls zwischen einem Motorradfahrer und einem Sattelzug wegen zu unterschiedlicher Aussagen nicht geklärt werden kann, sucht die Polizei Enns jetzt weitere Zeugen. 

Wegen der unterschiedlichen Aussagen der Beteiligten ist der genaue Unfallhergang noch unklar. Die Polizeiinspektion Enns bittet daher um Mithilfe aus der Bevölkerung. Zeugen, die den Unfall am 20. Juli 2020 um 10:50 Uhr wahrgenommen haben, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Enns unter 059133 4132 in Verbindung zu setzen.

Erstmeldung
Ein 40-Jähriger aus Ruanda, wohnhaft in Rumänien, fuhr am 20. Juli 2020 um 10:50 Uhr mit einem Lkw in St. Florian auf der B1 Richtung Linz und ordnete sich bei der Kreuzung B1/Westbahnstraße zum Linksabbiegen ein. Zum gleichen Zeitpunkt fuhr ein 67-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land mit seinem Motorrad ebenfalls auf der B1 aus Asten kommend in Fahrtrichtung Linz und wollte die B1 bei der oben angeführten Kreuzung, richtungsbeibehaltend befahren. Beim Abbiegemanöver des Sattelkraftfahrzeuges stieß der 67-Jährige mit dem Motorrad gegen den Sattelanhänger und wurde durch die Wucht des Aufpralls in den Straßengraben geschleudert. Er wurde unbestimmten Grades verletzt und in das UKH nach Linz verbracht. Der LKW-Fahrer blieb unverletzt.

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 17. April 2021
Wetter Symbol