In Premier League

Homosexueller Kicker outet sich: „Ich habe Angst“

Homosexualität im Fußball ist noch immer ein Tabuthema! Aber es gibt sie! So hat sich jetzt ein Profi der Premier League mit einem offenen Brief an die Öffentlichkeit gewandt und über seinen schwierigen Alltag im knallharten Kickergeschäft berichtet - allerdings anonym. Grund: Zu groß sei die Angst vor Schmährufen im Stadion oder gar Sanktionen durch den Klub.

„Ich bin schwul. Es ist ein großer Schritt für mich, das auch nur in diesem Brief zu schreiben", erklärte der namentlich nicht genannte Kicker aus der Premier League. Der Brief wurde von der „Sun“ veröffentlicht, die ihn von der Justin Fashanu Foundation erhalten hatte. Justinus Soni Fashanu war der erste Spieler Englands, der sich noch während seiner Profi-Karriere als homosexuell geoutet hat, sich aber acht Jahre danach das Leben genommen hat.

„Ich habe Angst“
Wie es einem homosexuellen Fußballer wirklich geht, zeigt nun der aktuelle Fall. „Ich wollte mich eigentlich outen“, erklärt der angebliche Star-Spieler aus der Premier League in seinem Brief, „aber ich habe Angst vor diesem Schritt. Mir ist es gelungen, Profi zu werden, aber es gibt da etwas, was mich vom Großteil der Spieler der Premier League unterscheidet: Ich bin schwul. Nur meine Familie und einige ausgewählte Freunde wissen von meiner Sexualität. Ich fühle mich nicht bereit, das mit meinem Team oder meinem Trainer zu teilen.“

Und das sei richtig hart für ihn. Denn: „Ich verbringe den größten Teil meines Lebens mit diesen Jungs. Wenn wir auf den Platz gehen, sind wir ein Team. Aber etwas in mir macht es mir unmöglich, mit ihnen offen darüber zu reden, wie ich mich fühle. Ich kann leider nicht ehrlich zu ihnen sein. Aber ich hoffe, dass ich das irgendwann einmal machen kann.“

„Ich lebe einen Albtraum“
Seine Hoffnungen sind allerdings trotz aller Anti-Diskriminierung-Versuchen von UEFA und FIFA nicht gerade groß, dass das bald möglich sein könnte. „Es gibt noch immer zu viele Vorurteile. Ich lebe einen Albtraum, und zwar Tag für Tag. Mein Herz sagt, dass ich mich outen soll. Aber mein Kopf sagt: Warum soll ich es riskieren? Ich fürchte, dass die Wahrheit die Sache für mich nur noch schlimmer machen würde."

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 08. August 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.