Millionen winken

Austria: Sechs Endspiele bis zum großen Jackpot!

Drei nationale und danach drei internationale Partien: Austrias Weg in die lukrative Gruppenphase der Europa League ist lang und steinig. Los geht’s heute gegen Altach (20.30 Uhr, live im sportkrone.at-Ticker), bei einer Niederlage ist schon alles vorbei.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Play-off-Halbfinale (heute gegen Altach), Play-off-Finale (2x gegen Hartberg), zweite Qualifikationsrunde, dritte Qualifikationsrunde, Play-off (jeweils ein Spiel gegen einen internationalen Gegner) - der mögliche Weg der Austria in die Gruppenphase der Europa League ist lang und steinig. Aber, wenn er gelingt, lukrativ, am Ende würden Millionen auf Violett warten. Einerseits dank Bonus-Zahlungen von Sponsoren, andererseits durch die fixen Prämien der UEFA. 2,9 Millionen Euro beträgt das Startgeld, dazu könnten Punkteprämien kommen.

Ganz speziell: Vier dieser sechs Partien werden in nur einem Spiel entschieden! Macht die Sache nicht unbedingt leichter, bei einer Niederlage heute daheim gegen Altach wäre allerdings ohnehin schon alles vorbei. Eine breite Brust ist bei der Austria nach der gelungenen Quali-Gruppe aber da:

  • Sieben der zehn Spiele gewonnen (in den 22 Runden des Grunddurchgangs hatte es nur fünf Siege gegeben).
  • Acht Punkte mehr als Altach im Zeitraum des Finaldurchgangs geholt.
  • Zwei Zähler mehr als der Vorjahres-Sieger der Qualifikationsgruppe gemacht.

„Lust auf mehr“
„Viele Spiele waren eng, aber letztendlich haben wir souverän Platz eins geholt, das gibt Auftrieb“, so Kapitän Alex Grünwald, „die letzten Wochen haben grundsätzlich Spaß gemacht, die Lust auf mehr geweckt“.

In der Quali-Gruppe endeten die Duelle Austria - Altach mit Auswärtssiegen, für Grünwald ein Zeichen, „dass beide Teams auf ähnlichem Niveau Fußball spielen, aber letztendlich wird es an uns liegen, ob wir weiterkommen oder nicht.“ Und der Traum vom Millionen-Jackpot weiter lebt.

Peter Klöbl, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 01. Oktober 2022
Wetter Symbol