06.07.2020 12:49 |

1,14 Millionen Euro

Weiteres Hilfspaket für steirische Kulturszene

Um die Auswirkungen der Corona-Krise auf die Kulturszene abzufedern, hat das Land Steiermark ein weiteres Hilfspaket in der Höhe von 1,14 Millionen Euro beschlossen: Es gibt Sonderförderungen für Regionalmuseen und Corona-Projekte, zudem werden das Stipendienprogramm sowie das Ankaufsbudget aufgestockt.

„Wir wollen sicherstellen, dass Kunst und Kultur wieder in ihrer gesamten Breite und Vielfalt stattfinden können“, sagt Kulturlandesrat Christopher Drexler. Gemeinsam mit Finanzlandesrat Anton Lang hat er das neue Maßnahmenpaket geschnürt, um „die gröbsten Schäden für unsere Kulturszene abzufedern.“

Insgesamt 1,14 Millionen Euro nimmt das Land dafür in die Hand. So stehen etwa 400.000 Euro zur Förderung künstlerischer Projekte bereit, die sich mit den Auswirkungen der coronabedingten Einschränkungen beschäftigen - Einreichungen sind bis 7. August möglich. Weitere 100.000 Euro sollen in die Unterstützung des „Comebacks in den Aufführungsbetrieb“ fließen - Einreichungen ab 7. August.

Verdoppelung von Stipendien
Auch das Budget für die Kunstraum-Steiermark-Stipendien für das Jahr 2021/22 wird auf 288.000 Euro verdoppelt - somit können 20 statt der bisher üblichen zehn Stipendien vergeben werden. Verdoppelt wird auch das Landesbudget für den Ankauf von Kunstgegenständen (auf insgesamt 400.000 Euro) - Bewerbungen dafür sind bis 30. September möglich.

Und auch für steirische Regionalmuseen gibt es einen eigenen Förderungscall - etwa für neue Ausstellungen oder Umbaumaßnahmen in Punkto Barrierefreihet - Anträge können bis 31. August eingebracht werden.

Christoph Hartner
Christoph Hartner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 04. August 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
17° / 25°
Gewitter
17° / 24°
leichter Regen
17° / 25°
leichter Regen
17° / 19°
leichter Regen
14° / 15°
leichter Regen

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.