Entscheidung gefallen:

Salzburg-Jungstar ist der beste Spieler der Saison

Dominik Szoboszlai von Fußball-Meister Red Bull Salzburg ist von einer Jury bestehend aus Präsidenten, Managern und Trainern der Oberhaus-Clubs zum besten Spieler der Bundesliga-Saison 2019/20 gewählt worden. Der 19-jährige Ungar setzte sich vor Torschützenkönig Shon Weissman (WAC), Patson Daka, Erling Haaland (beide Salzburg) und Michael Liendl (WAC) durch.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Bei den Trainern triumphierte Jesse Marsch (Salzburg) vor Markus Schopp (Hartberg), Dietmar Kühbauer (Rapid) und den ex-aequo-Vierten Valerien Ismael (LASK) und Alex Pastoor (Altach).

Zum besten Tormann wurde Alexander Schlager gekürt, auf den Plätzen folgten Cican Stankovic (Salzburg), Alexander Kofler (WAC), Jörg Siebenhandl (Sturm Graz) und Rene Swete (Hartberg). Die Auszeichnung für den besten Schiedsrichter ging an Harald Lechner.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 06. Juli 2022
Wetter Symbol