„Schuss vor den Bug“

Haberlander verteidigt die Schulschließungen

„Es war ein Schuss vor den Bug und ging nicht anders" - frei nach diesem Motto bat LH-Vize Christine Haberlander, flankiert von Primar Tilman Königswieser und KUK-Lungen-Koryphäe Bernd Lamprecht sowie Bezirkshauptfrau Carmen Breitwieser (Steyr-Land), am Freitag die Medien zu einem Hintergrundgespräch im sechsten Stock des Linzer Landesdienstleistungszentrums.

Wirklich viel Neues wurde bei dieser Rechtfertigung des verfrühten Ferienstarts für 81.022 Schüler nicht verkündet. Außer, dass das „Contact Tracing“, also die Spurensuche nach weiteren möglichen Infizierten, mit schlecht oder gar nicht Deutsch sprechenden Mitbürgern mühsam ist. Noch dazu, weil der Wille zur Zusammenarbeit mit unseren Gesundheitsbehörden bei dieser Gruppe anscheinend nicht sehr ausgeprägt ist.

„Bundesweit die Besten“
Allerdings zeigte sich auch, wie unterschiedlich die öffentliche Wahrnehmung der Arbeit des oö. Krisenstabs mit dessen Innensicht harmoniert. Tilman Königswieser: „Unsere Teststrategie ist korrekt. Ich würde sogar sagen, mit unseren sechs Laboren sind wir bundesweit die Besten beim Testen.“

Knapp 300 Fälle
Aktueller Stand der Infizierten in Oberösterreich, Stand Freitag, 17 Uhr: aktuell gibt es 299 Infizierte, 1973 Landsleute sind in Quarantäne, 19 Patienten liegen mit Covid-19 im Spital, allerdings bisher keiner auf der Intensivstation.

Christoph Gantner
Christoph Gantner
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 08. August 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.