03.07.2020 07:14 |

Macht Geheimnis draus

Gigi Hadid: So versteckt sie ihren Babybauch

Gigi Hadid ist eine wahre Meisterin darin, ihren Babybauch vor ihren Fans zu verstecken. Erst im fünften Monat ließ die Model-Schönheit die Babybombe platzen, von einer runden Körpermitte ist bislang aber nichts zu sehen.

Eigentlich würden die Fans gerne einen Blick auf Gigi Hadids wachsenden Babybauch erhaschen. Doch nichts da! Während andere Promis auf Instagram fast wöchentlich Fotos hochladen, auf denen sie den Fortschritt ihrer Schwangerschaft dokumentieren, scheint die 25-Jährige fast ein kleines Geheimnis daraus zu machen. 

Und selbst in einem aktuellen Instagram-Live-Interveiw mit der US-Aktivistin Sophia Roe vor einigen Tagen sieht man Gigi ihr Babyglück immer noch nicht an. Ihr Trick: unter anderem der richtige Blickwinkel.

Auf die irritierte Frage eines Followers, wieso die Schwester von Bella Hadid denn noch immer keinen Babybauch zu haben scheint, plauderte Gigi nun nämlich aus, dass sie einfach frech tricksen würde. „Diese Kameraeinstellung und der wirklich übergroße Jumpsuit sind eine optische Täuschung“, erklärte sie - und lachte: „Von der Seite aus gesehen, ist es eine andere Geschichte!“

Gigi Hadid bestätigte im April, gemeinsam mit ihrem Freund Zayn Malik das erste Kind zu erwarten. Mit weiteren Details zu ihrer Schwangerschaft hielt sich der Hadid-Klan jedoch bislang zurück. Nur so viel verriet Gigi kürzlich: Sie könne es kaum erwarten, Mutter zu werden und ihren Wonneproppen in den Armen zu halten. Der Nachwuchs soll Ende des Sommers das Licht der Welt erblicken.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 13. August 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.