Corona-Infektion:

Sechs Schüler in fünf Schulen positiv getestet

Sechs Schüler in fünf oberösterreichischen Schulen wurden aktuell positiv auf den Corona-Virus getestet.  774 Landsleute sind in Quarantäne, 131 erkrankt. 15 Oberösterreicher mit Covid-19 werden im Spital behandelt

Die Krisenkommunikation des Landes OÖ teilt mit: In der NMS Haid 1 sind ein ein Schüler und eine Schülerin (Geschwister) positiv getestet. In der VS Traun wurden ebenfalls Geschwister, nämlich zwei Schülerinnen positiv getestet. Im Gymnasium der Franziskusschwestern Wels wurde Schülerin positiv getestet. In der VS und NMS Hellmonsödt je ein Schüler positiv getestet. In allen betroffenen Schulen läuft das Kontaktpersonenmanagement und die entsprechenden weiteren Schritte wie Testungen und Absonderungen wurden eingeleitet.

Alten- und Pflegeheime:
Aktuell sind 1 Mitarbeiter und 1 Bewohnerin von 2 Alten- und Pflegeheimen in OÖ von Covid-19 betroffen. (Stand 29.6.20).

Oö. Krankenhäuser:
Geschlossene Stationen/Abteilungen aufgrund von Covid-19:  Keine. 

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 21. April 2021
Wetter Symbol