27.06.2020 09:00 |

Heute, 27. Juni:

Siebenschläfertag: So wird das Wetter im Sommer

„Regnet es am Siebenschläfertag, es sieben Wochen regnen mag.“ Aber ganz wichtig: Die Bauernregel hat nichts mit den putzigen Nagern zu tun, sondern mit sieben Christen, die sich im Jahr 251 in einer Höhle bei Ephesus versteckten und in einen tiefen Schlaf fielen. Trifft die Regel zu? Hier der Test.

In seinem Buch „Mythos Bauernregeln“ hat der Meteorologe Thomas Wostal eben diese auf ihre Zuverlässigkeit überprüft. Während die meisten Bauernregeln eher für den berühmten „Hugo“ sind, schaut es beim Siebenschläfertag etwas anders aus.

Sonniger Sommer?
Das Wetter des 27. Juni soll ja für lange sieben Wochen anhalten und vorherrschen. Zumindest wird das hinsichtlich schlechten Wetters in der Bauernregel formuliert: „Regnet es am Siebenschläfertag, es noch sieben Wochen regnen mag.“ Aber egal, wir gehen kompromisslos auch vom Umkehrschluss aus: Schönes Wetter bedeutet auch sieben Wochen Sonne. Wostal, der den Lostag als der „High Society der Bauernregeln“ zugehörig bezeichnet, hat recherchiert und kommt zu Trefferquoten bis zu 75 Prozent. Für Klagenfurt ergab sich beim Check eine 62-prozentige Genauigkeit.

Gregorianischer Kalender
Allerdings gibt es ein weiteres Problem - und das verdanken wir Papst Gregor. Wegen dessen Kalenderreform ist nicht der 27. Juni, sondern eigentlich der 7. Juli der Stichtag für die Siebenschläferregel - und auch andere Bauernregeln müssten um zehn Tage nach hinten verschoben werden. Etwa der letzte Lostag im Monat am 29. Juni: „St. Peter und Paul klar, bringt ein gutes Jahr.“ Meteorologen finden auch wissenschaftliche Erklärungen für die Phänomene: Anfang Juli stellt sich üblicherweise eine stabile Hochdrucklage ein. 

Fritz Kimeswenger
Fritz Kimeswenger
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 01. Dezember 2020
Wetter Symbol